Bildsequenz Lebensqualität

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Versorgung durch ausgebildete Fachkräfte, Erfahrung und Kompetenz in häuslicher Pflege
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt
  • Hilfe auch an Sonn- und Feiertagen
  • Rund- um- die- Uhr Erreichbarkeit
  • Geringer personeller Wechsel
  • Erstbesuche unter Einbeziehung der Pflegebedürftigen und deren Angehörige
  • Informationen zur Pflege unter Berücksichtigung persönlicher Wünsche
  • Beratung in Fragen der Pflege z.B. der Finanzierung, Einsatz von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung von ergänzenden Hilfen z. B. Mobiler Menue Service, Hausnotruf usw.
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
  • Anleitung von pflegenden Angehörigen
  • Betreuungsleistungen
 
Das Impulse Pflegeteam
Einige Mitarbeiterinnen des Pflegeteams

Beschreibung unserer Leistungserbringung

Es ist uns wichtig, dass Patienten, Angehörige und Kooperationspartner genau über uns informiert sind.
  1. Wir erbringen unsere Leistungen patientenfreundlich und geplant.

    Zu Beginn einer Pflege führen wir in der Regel einen Erstbesuch durch. Dabei erfragen wir die Wünsche und Erwartungen des Patienten und seiner Angehörigen. Daraus resultiert unser konkretes Unterstützungsangebot. Wir wollen die fachlichen Notwendigkeiten mit den Bedürfnissen und Ressourcen der Patienten und ihrer Angehörigen in Einklang bringen. Dazu gehört auch die Beratung über die Finanzierung der geplanten Leistungen. Für jeden Patienten werden im Rahmen einer individuellen Pflegeplanung unsere Pflegestandards auf die konkrete Situation angepasst.

  2. Wir arbeiten mit einem engagierten und kompetenten Team.

    Beim Impulse- Pflegedienst Emsdetten sind ausschließlich gut ausgebildete, sorgfältig eingearbeitete und kontinuierlich angeleitete Mitarbeiterinnen beschäftigt. Regelmäßige Fortbildungen sorgen dafür, dass alle Mitarbeiterinnen auf dem neuesten Stand sind und unsere Arbeit den fachlichen Anforderungen jederzeit gerecht wird.

  3. Wir arbeiten nach dem Konzept der Bezugspflege.

    Jeder unserer Patienten hat eine feste Bezugspflegekraft, die ihn pflegt bzw. versorgt. An Wochenenden und Feiertagen, im Mittags- bzw. Abenddienst sowie in Urlaubs- und Krankheitszeiten wird die Bezugspflegekraft durch eine überschaubare Anzahl von Kolleginnen vertreten. Alle Pflegekräfte halten nach Möglichkeit die mit den Patienten und deren Angehörigen abgesprochenen Zeiten ein. Zeitliche Verschiebungen entstehen durch Akutsituationen bei anderen Patienten und werden- wenn immer dies möglich ist- mitgeteilt. Patientenorientierung ist eine wichtige Grundhaltung unserer Arbeit. Das heißt, dass wir jederzeit für Rückmeldungen jeglicher Art zur Verfügung stehen.

  4. Wir erbringen unsere Leistungen systematisch, effektiv und transparent.

    Für jeden Patienten führen wir eine Pflegedokumentation. Sie ist in seinem Haushalt hinterlegt und enthält Informationen über

    • die individuell erstellte Pflegeplanung
    • die konkret durchgeführten Maßnahmen sowie über
    • den Verlauf und Erfolg der Pflege.
    Die Pflegedokumentation gewährleistet u.a. den Informationsfluss zwischen allen an der Pflege Beteiligten.

 

    Kranken- und Altenpflege

  1. Hilfe bei der Grundpflege
    Der Einsatz von gut ausgebildeten Pflegekräften ist für Sie wichtig.

    Gezielte Krankenbeobachtung und die Durchführung von Vorbeugemaßnahmen schützt Sie vor Folgeerkrankungen.
    • Hilfe beim Waschen und Anziehen
    • Hilfe beim Toilettengang
    • Hilfe bei der Nahrungszubereitung / -aufnahme
    • Sondenernährung bei implantierter Magensonde(PEG)
    • Lagern und Betten
    • Mobilisation

    Diese Leistungen können bei genehmigter Pflegeeinstufung mit den Pflegekassen abgerechnet werden.

  2. Erbringen von Behandlungspflegen

    • Wundversorgung
    • Verbandwechsel
    • Wickel/ Umschläge
    • Blutzucker-, Blutdruck- und Pulskontrolle
    • Injektionen
    • Medikamentenverabreichung und- kontrolle
    • Stomaversorgung
    • Katheterwechsel und –pflege
    • Einläufe
    • Infusionen
    • Kompressionstherapie

    Diese Leistungen werden bei Verordnung durch den Hausarzt mit den Krankenkassen abgerechnet.

  3. Beratungseinsätze nach § 37 Abs.3 SGB XI

    Pflegebedürftige, welche Pflegegeld beziehen, sind gemäß § 37 Abs. 3 SGB XI verpflichtet, bei Pflegestufe I und II halbjährlich, bei Pflegestufe III vierteljährlich, einen Beratungseinsatz durch eine zugelassene Pflegeeinrichtung abzurufen. Hierzu wird ein Termin vereinbart an dem der Beratungseinsatz erfolgt.

  4. Spezielle Pflegeberatung durch ausgebildete Pflegeberater nach § 45 SGB XI

    Durch individuelle Beratung im Rahmen von Schulungen in der Häuslichkeit soll pflegenden Angehörigen die Pflege und Betreuung erleichtert werden. Sprechen Sie uns an.

    Haushalt

  1. Haushaltshilfe

    Die tägliche Hausarbeit wird mit steigendem Alter immer anstrengender. Manchmal ist sie, vor allem im Krankheitsfall, kaum noch zu bewältigen. Eine gepflegte Wohnung sorgt nicht nur für das persönliche Wohlbefinden, sie trägt auch zur Vermeidung von Unfällen im Haushalt bei. Wir helfen gerne beim Aufräumen und Putzen der Wohnung, beim Abwaschen und Staubwischen. Auch den Einkauf oder die Zubereitung von angelieferten Gerichten erledigen wir selbstverständlich. Natürlich begleiten wir Sie auch gerne bei Besorgungen oder Erledigungen, beim Behördengang oder einfach mal bei einem schönen Spaziergang.

    In Einzelfällen können diese Leistungen auch über die Pflegekasse abgerechnet werden. Wir beraten Sie gerne.

    Betreuungsleistung

  1. Zusatzleistungen bei erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf

    Pflegebedürftige haben Anspruch auf einen zusätzlichen Betreuungsbetrag. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen legt diesen in seinem Gutachten fest. Diese Leistung kann auch bei Pflegestufe 0 gewährt werden.

    Die finanziellen Mittel sind für entsprechende Hilfs- und Betreuungsangebote, die pflegende Angehörige entlasten, zweckgebunden zu verwenden.

Das Impulse Hauswirtschaftsteam
Unser Team für die Hilfe im Haushalt
 
Unsere Bürozeiten

Montag - Donnerstag:
8.30 - 16.30 Uhr

Freitag:
8.30 -14.00 Uhr

Unser neues Angebot

Icon Buurtzorg
Buurtzorg – das Modell ambulanter Pflege aus den Niederlanden
Mehr Informationen